MAN TGE Individual Lion S. Made For Everyday Heroes

Zeit
2022
Kunden
MAN Truck & Bus SE
Ergebnis
1 Hero, 3 Teaser, 3 Making-of Stories

EIN TRANSPORTER ALS ACTION STAR UND SIDEKICK

Wir inszenieren den neuen MAN TGE Individual Lion S als Serienheld der 80er.

AUFGABE

MAN Truck & BUS SE hatte uns beauftragt, Social Media Formatideen für den neuen TGE Individual Lion S zu entwickeln, die vor allem im Europäischen Ausland ausgestrahlt werden sollten.  Da die Kolleg:innen von MAN genauso positiv verrückt sind wie wir, wurde aus vielen verschiedenen Projektvorschlägen das 80er Jahre Action Tribute „Made For Everyday Heroes“ ausgewählt. Entstehen sollte ein Hero Video für Youtube und Facebook, drei Teaser als Reels für Instagram und drei Making Of Stories für Instagram, Facebook und Youtube.

IDEE

Jeder Held und jede Heldin braucht einen Sidekick – wachsam, zuverlässig und einzigartig. In 80er Jahre Serien waren das häufig schnittige Sportautos oder techniküberladene Prototypen. Transporter und Lieferwagen hingegen spielen in Filmen und Serien bis heute meistens nur eine Nebenrolle. Anders der TGE Individual Lion S. In einer Action geladenen Traumsequenz holen wir schlummernde Kindheitsträume zurück und inszenieren die neue Highend-Ausstattungslinie des TGE als unersetzbaren Partner.

Wir setzen in dieser rasanten 80er Jahre Hommage ein Statement und würdigen die alltägliche Arbeit der Handwerker:innen. Der Transporter wird zum Protagonisten einer emotionsgeladenen Story, die das Lebensgefühl von Freiheit und Individualität zelebriert.

HERAUSFORDERUNG

Unser Team hat dieses Projekt von der ersten Idee, über das Storyboard, die Look-/Style-Bestimmung, die aufwändigen Dreharbeiten bis hin zur Postproduktion und Lieferung begleitet und umgesetzt. Ziel war es, den 80er Jahre Stil aufzugreifen und in eine modernere Bildsprache zu übersetzen. Gleichzeitig musste inhaltlich eine Verbundenheit von Fahrer und Transporter herausgearbeitet werden und der Spagat zwischen Traumwelt und Realität überwunden werden.

Die besondere Herausforderung an die Produktion bestand in den Stuntaufnahmen. Zusammen mit unseren Partnern von Double Action haben wir es möglich gemacht, einen Autotransporter so umzubauen, dass ein Kleintransporter rückwärts bei ca. 50 km/h herausfahren und direkt in eine 180° Drehung umlenken kann.


#
Automotive
#
preproduction
#
production
#
postproduction
#
service-production

Credits

CAST

Micha: Dustin Colle (HR)
Chef: Raphaél Nybl (NR)
Stunt Double: Harry Müller

CREW

Executive Producer: Alexander Säidow
Line Producer: Alec Schulmann
Production Manager: Mike Dehghan
Unit Manager: Karin Schelhas

 
Director: Alexander Säidow
Co-Director: Stefan Deckner
1st AD: Alexander Geppert
Script/Continuity: Dariya Susak

 
DoP: Simon Roloff
1st AC: Michael Jahn
2nd AC: Daniel Salaw
DIT: Jörn Schelter, Marina Wachowski
VTR: Janis Reichert

Key Grip: Malte Splittgerber
Russian Arm Operator: Igor Teljukov
Russian Arm Driver: Marcel Stefanski

 
Stunt Coordinator: Marcel Stefanski
Stunt Driver TGE: Harry Müller
Stunt Driver TGX: René Lay
Stunt Technician: Karsten Brandt

 
Drone Operators: Julian Schmitz, Jonathan Steinhoff
Gaffer: Benjamin Erdenberger
Bestboy: Martin Jahnke
Electricians: Florian Heinrich, Tobias Gehlfuß, Sascha Vogel, Falk Buchröder, Mathieu Mahlke, Jan Quaas, Markus Bleier, Hans Ulrich Graefe

On Set Sound Engineer: Thomas Keller
Costume/ Props: Doreen Regel
Make Up/Grooming: Felix Stößer

 
Base Manager: Andy Grotevent
Base Manager Assistant: Leif von Berg
Runners/Drivers: Tobias Höppner, Simon Büldt, Alina Soltysiak, Jann Gromball, Erdogan Çok

VFX Supervisor: Nicolas Giraldon
CGI Supervisor: Janis Reichert

 
Hygiene Officer: Karin Schelhas
Set Medics: Dirk Dautzenberg, Kay Wiebke
Catering: Miriam Agustin (Tati Express)

Editing: Dariya Susak, Daniel Salaw
Sound Design: Nils Vogel-Barting
Re-Recording Mixer: Linus Nickl
Senior VFX & 3D Artist: Nicolas Giraldon
Color Grading: Sergey Jurisdizkij

 
Music Supervisor: Felix Haaksmann
Music Composer: Nikolaus Kuczewski
Making Of: Sebastian Friedrich, Jörn Schelter

Casting: DeeBeePhunky